• Startseite
  • News
  • Melag Careclave: Die Revolution der Instrumenten-Aufbereitung

Melag Careclave: Die Revolution der Instrumenten-Aufbereitung

WELTNEUHEIT

Die RKI-konforme Aufbereitung und sorgfältige Pflege von Übertragungsinstrumenten ist in vielen Zahnarztpraxen eine zeitliche und wirtschaftliche Herausforderung.
Damit ist jetzt Schluss! Denn in 9 Jahren intensiver Forschung und Entwicklung haben wir zusammengeführt, was zusammen gehört. Die revolutionäre 4-in-1 Lösung vereint den gesamten Prozess der Instrumenten-Aufbereitung in nur einem Gerät:

Reinigung und Desinfektion

Careclave ermöglicht die Reinigung und Desinfektion von bis zu 8 Übertragungsinstrumenten, Prophylaxe-Handstücken oder ZEG-Spitzen in nur 16 Minuten.

Pflege

Careclave übernimmt die Pflege der Handstücke schonend und blitzschnell zugleich. Mit der weltweit ersten im Gerät integrierten ADDcare Pflegestation erfolgt auch die so wichtige Spannzangenpflege direkt am Careclave.

Sterilisation (Klasse B)

Careclave bietet mit der patentierten DRYtelligence und Doppelmantel-Technologie alles, was von einem modernen Autoklav erwartet wird – und noch mehr: Sterilisieren Sie bis zu 11 kg Beladung auf bis zu 8 Tabletts oder in 4 MELAstore Boxen in Rekordzeit. Durch das revolutionäre Kammerkonzept ist auch die Aufbereitung und Pflege von Instrumenten in der Carebox sowie die gleichzeitige Sterilisation von weiteren Instrumenten auf kurzen Tabletts in nur einem Zyklus möglich.

Dokumentation und Freigabe

Bye Bye Steri-Buch! Mit ProControl erbringen Sie den Nachweis einer fehlerfreien Instrumenten-Aufbereitung schnell, sicher und papierlos. Denn die Dokumentation und Freigabe erfolgen ohne extra Software direkt am Display des Careclave. Für einen lückenlosen Nachweis werden die Aufbereitungsprotokolle auf den MELAG USB-Stick oder im Praxisnetzwerk abgespeichert.

Warum sollten Sie also vier Produkte für die Aufbereitung der Instrumente einsetzen, wenn Sie auch alles in einem Gerät haben können?

Mit Careclave sparen Sie im Vergleich zu herkömmlichen Geräte-Kombinationen erheblich mehr Zeit, Geld und Platz:

✓ 6.000€ weniger Service-Kosten:

Careclave ist nicht nur in der Anschaffung günstiger als ein Autoklav und Pflegegerät, sondern erspart auch extra Wartungen und Validierungen (gerechnet über ein Zeitfenster von 11 Jahren im Vergleich zu herkömmlichen Gerätekombinationen).

✓ 45 % mehr Platz im Aufbereitungsraum:

Da auf ein zusätzliches Gerät für die Aufbereitung und Pflege von Winkelstücken verzichtet werden kann, steht deutlich mehr Arbeitsfläche für die sichere Aufbereitung der Instrumente zur Verfügung.

✓ Revolutionäres Gerätekonzept:

Neben der effizienten Aufbereitung und Pflege von bis zu 200 dentalen Hohlkörper-Instrumenten pro Arbeitstag zeichnet sich Careclave vor allem durch die zeit- und kostensparende Möglichkeit aus, gleichzeitig zur Carebox weitere Instrumente im hinteren Teil der Kammer in nur einem Zyklus zu sterilisieren. Damit ist Careclave das weltweit erste Gerät, das sowohl die Norm für Thermodesinfektoren (DIN EN ISO 15883), als auch für Autoklaven (DIN EN 13060) erfüllt.

✓ Instrumente schützen, Service-Kosten senken:

Dank des patentierten Dosierverfahrens iDos wird jedem Instrument punktgenau die notwendige Ölmenge zugeführt. Dadurch ist Careclave nicht nur sparsam im Verbrauch, sondern garantiert auch eine optimale Pflege für eine zuverlässige Funktionsweise und lange Lebensdauer Ihrer Instrumente.

Hier finden Sie weitere Informationen.

Hier finden Sie das Produkt in unserem Sortiment.

Zurück