Notfall-Management Notfall in der zahnmedizinischen Praxis

Richtiges Handeln ist nicht schwer!

 

PAVEAS Academy - Notfall in der zahnmedizinischen Praxis

Ort

PAVEAS Academy
Engelblecker Str. 144a
41066 Mönchengladbach

Referent/in

Kay Horlemann | notfallkoffer.de

Datum & Uhrzeit

03.05.2024
13:00 - 16:30 Uhr

Preis

119,00 €
99,00 € (ab 2 Pers.)

Punkte

5

Verfügbarkeit

verfügbar

Jetzt anmelden

Notfallsituationen in der zahnmedizinischen Praxis sind nicht alltäglich, trotzdem oder gerade deshalb ist es wichtig, dass Sie und Ihr Team stets gut vorbereitet sind.

Richtiges Handeln in Notfallsituationen ist nicht schwer. Wenige grundlegende Maßnahmen sichern Sie ab und können für die Patientinnen & Patienten lebensrettend sein. Die notwendigen Grundlagen, nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen, werden Ihnen in diesem Seminar in verständlicher praxisnaher Form vermittelt.

 

Theoretischer Teil

  • allgemeine Einführung und Wiederholung der Ersthelfer:in-Maßnahmen
  • rechtliche Grundlagen
  • Notfallmedizinische Ausstattungsempfehlung für die zahnmedizinische Fachpraxis
  • Notfallmanagement „Wer macht was!“
  • Pathophysiologie und Therapie der häufigen Notfallbilder in zahnmedizinischen Fachpraxen
  • Nutzen-Risiko-Abwägung gebräuchlicher Notfallmedikamente

Praktischer Teil

  • realitätsnahe Simulation der Versorgung Ihrer Patientinnen & Patienten im Behandlungsstuhl
  • Notfalldiagnostik mit und ohne Hilfsmittel (z.B. Blutdruckmessung, Pulsoximetrie)
  • notfallmedizinische Techniken
    • Seitenlage, Herzdruckmassage, Maskenbeatmung, Atemwegshilfen wie Larynxtubus
  • Defibrillation mit halbautomatischen Geräten
  • Handhabung der eigenen Ausrüstung

Anschließend Abschlussbesprechung und Überprüfung Ihrer Notfallausrüstung

 

Hinweis

Bitte bringen Sie Ihren vorhandenen Notfallkoffer aus der Praxis zur Überprüfung und zu Übungszwecken mit.

Das Notfalltraining entspricht den Anforderungen an die jährliche Fortbildung in Notfallmaßnahmen im Sinne des Qualitätsmanagements in zahnmedizinischen bzw. allgemeinmedizinischen Praxen. Die BZÄK empfiehlt die jährliche theoretische und praktische Auffrischung der Reanimationskenntnisse.

Anmeldung

Open menu
Open menu
Frau aus dem Kundendienst mit Headset

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand.

Profitieren Sie als Erste/r von unseren neuen Angeboten und erfahren Sie brandaktuelle und relevante Branchennews.

* Pflichtfelder