Unsere Leistungen

CAD/CAM revolutioniert die dentale Welt!

Die CAD/CAM Technologie, die in anderen klassischen Industriebereichen bereits sehr lange Anwendung findet, hat in den letzten Jahren Einzug in die dentale Welt gehalten und sich sehr erfolgreich bewährt. Bei der Verwendung der CAD/CAM Technologie wird zunächst mittels einer Kamera oder Scanner der optische Abdruck einer Präparation bzw. eines Modells erstellt. 

Gemäß dem CAD (Computer-Aided Design) Verfahren werden die gewonnenen Bilder nun am Monitor eines Computers dargestellt und die zukünftige Restauration mittels einer speziellen Software konstruiert. Anschließend werden die Konstruktionsdaten im CAM (Computer-Assisted Manufacturing) Verfahren an eine Schleifeinheit, die ebenfalls über den Computer gesteuert wird, gesendet und die Restauration wird vollautomatisch hergestellt.
Die bewährte Methode für computergestützte Keramikrestaurationen.
Das modulare CAD/CAM System, bestehend aus Aufnahme- und Schleifeinheit, ermöglicht die Herstellung vollkeramischer Restaurationen (Inlays, Onlays, Teilkronen, Veneers und Kronen im Front- und Seitenzahnbereich) in der Zahnarztpraxis.
Das beste Leistungsangebot für Ihre Zahnarztkunden.
Das leichte Tischgerät mit integriertem Punkt-Laser-Scanner und Doppeldiamantschleifer auf einer Achse ist das Synonym für Flexibilität und Effizienz im Dentallabor. Mit dem multifunktionalen CAD/CAM-System stellen Sie vollkeramische Indikationen in außerordentlicher Vielfalt schnell und einfach direkt im Labor her.