SL 3D, FoV: Ø 8 x 8 cm

ORTHOPHOS SL 3D, FoV: Ø 8 x 8 cm, mit Röntgenrechner und Fernauslösung

ORTHOPHOS SL 3D, FoV: Ø 11 x 10 cm - Die Röntgengesamtlösung für jede Praxis.

SIRONA ORTHOPHOS SL: Das 2D- / 3D-High-End-Gerät mit höchster Bildqualität für Praxen, die einfach mehr wollen.

Bitte Beachten Sie die Sonderpreisaktion „Der erste Blick“

Für Anwender, die sich von Anfang an ein 3D Gerät wünschen, ist ORTHOPHOS SL auch als 2D/3D Hybridgerät verfügbar. Mit dem ORTHOPHOS SL 3D ist die Praxis optimal auf unterschiedlichste Behandlungssituationen vorbereitet. Auf der 2D Seite sind der DCS Sensor und die SL Technologie wie bei ORTHOPHOS SL 2D enthalten.

Im 3D Bereich stehen Volumen für Generalisten und implantierende Zahnärzte zur Verfügung, bis zu FoV: Ø 11 x 10 cm, welches die komplette Bezahnung auch bei außergewöhnlichen Situationen abbildet und eine Erweiterung des Behandlungsspektrums ermöglicht. Anwender können somit je nach Fragestellung zwischen folgenden Volumen wählen: Ø 5 x 5.5 cm, Ø 8 x 5.5 cm, Ø 8 x 8 cm, Ø 11 x 8 cm (UK), Ø 11 x 7.5 cm (OK), Ø 11 x 10 cm. Diese Varianten bieten Kollimierungsmöglichkeiten.


Alles im Blick: Flexibel im Volumen.

ORTHOPHOS SL 3D, Ø 5 x 5 cm bis Ø 11 cm x 10 cm Aufnahmevolumen. Für endodontische Fragestellungen oder Einzelimplantatversorgungen ist ebenfalls das 5 cm x 5,5 cm Volumen anwählbar. Egal ob SD oder HD Modus, sie gelangen stets einfach zu exzellenten 3D-Aufnahmen und durch die freie Volumenwahl begrenzen Sie gleichzeitig die Strahlendosis optimal zur vorliegenden Indikation.

Direct Conversion Sensor

Der revolutionäre DCS-Sensor wandelt Röntgenstrahlen direkt in elektrische Signale um, ohne den bisher üblichen Zwischenschritt der Umwandlung in Licht. Dies führt zu einer maximalen Ausbeute der Röntgeninformation. Das Ergebnis: unvergleichlich zeichenscharfe Bilder.

Technische Daten:

Leistungsmerkmale im Überblick ORTHOPHOS SL 3D
Aufnahmevolumen 11 cm Ø x 10 cm Höhe
11 cm Ø x 8 cm Höhe
11 cm Ø x 7,5 cm Höhe
8 cm Ø x 8 cm Höhe
8 cm Ø x 5,5cm Höhe
5 cm Ø x 5,5 cm Höhe
Auflösung in 3D:
isotrope Voxelkantenlänge
0,16 mm bzw. 0,08 mm im HD-Mode
Aufnahmedauer/Belichtungszeit 2–5 s bzw. 14 s im HD-Modus
Patientenpositionierung Stehend, sitzend
Röntgenstrahler 60 kV–90 kV, 3 mA–16 mA
Mindestraumbedarf (T x B x H) 1,411 x 1,280 x 2,250 m
Türmaß Für Aufstellung mind. 66 cm
Gewicht Röntgeneinrichtung ca. 110 kg


Technische Ausstattung
Bedienung Easypad
Patientenpositionierung Stehend/sitzend, Kinnauflage/
Aufbiss, Okklusalaufbiss
mit automatischer
Patientenpositionierung,
Universalaufbiss mit farbigen
Rastpositionen
Ceph-Ausleger Optional, links oder rechts


Lieferumfang:

ORTHOPHOS SL 3D, Ø 11 x 10, DCS

• Inkl. Software 3D (SIDEXIS 4, integrierte Implantatplanungsoftware, 3D Länderset deutsch

• DVT Prüfkörper, DIN 6767-161 und 6868-15

• Röntgenaufnahme PC

• Fernauslösung (Remote Control)





empfohlener Verkaufspreis
104.880,00 €

PAVEAS-SONDERPREIS
  „Der erste Blick“
66.500,00 €


Aufwendungen und Anforderungen erfragen Sie einfach bei uns.

Alle genannten Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt. und haben eine Gültigkeit bis einschließlich 30.09.2019. Abbildungen sind beispielhaft und enthalten unter Umständen Ausstattungsmerkmale, welche diesem Angebot nicht entsprechen.